Herzlich Willkommen bei brügger HbTc

IPAF Hubarbeitsbühnen,Hebebühnen, Ausbildung, Training, Kurs, Bediener, Einweiser, Kategorien 1a, 1b, 3a, 3b.Neu sind wir CZV annerkannt.
Gerne präsentieren wir Ihnen hier unsere Schulungsangebote rund um die Arbeitsbühne.
Unsere Schulungsinhalte sind nach nationalen und internationalen Standards erstellt und von nationalen und internationalen Institutionen anerkannt.

Seit 2015 ist die brüggerHbTc Hubarbeits-Bühnen -Trainings-Center anerkanntes Schulungszentrum für IPAF Hubarbeitsbühnenkurse. Die International Powered Access Federation (IPAF) fördert den sicheren und effektiven Einsatz von Höhenzugangstechnik weltweit. Das IPAF-Schulungsprogramm für Bediener von mobilen Hubarbeitsbühnen ist vom deutschen TÜV nach der ISO-Norm 18878 zertifiziert und in der Schweiz, wie auch international anerkannt.

 

Seit Februar 2016 ist brüggerHbTc Hubarbeits-Bühnen -Trainings-Center als Weiterbildungsstätte gemäss Art. 17 CZV von der asa anerkannt. Inhaber von Führerausweisen, die der CZV (Chauffeur-Zulassung-Verordnung) unterstehen, können sich ausgewählte Kurse  aus unserem Angebot als brufsbezogenen Ausbildung offiziell bescheinigen und anrechnen lassen.

 

Seit März 2016 ist brüggerHbTc Hubarbeits-Bühnen-Trainings-Center als Schulungscenter von temptraining anerkannt. temptraining leistet finanzielle Unterstützung an Weiterbildung von Temporärarbeitenden, die dem GAV Personalverleih unterstehen.

 

Seit März 2016 ist brüggerHbTc Hubarbeits-Bühnen-Trainings-Center als Schulungscenter von Parifonds Bau anerkannt. Leistungsberechtigt sind dem Landesmantelvertrag unterstehendes Personal (Bauhauptgewerbe), die Gleisbauer und Entsandten. Diese werden nach Art. 31 Abs. 1 beim Besuch von Sicherheitsschulungen entschädigt.

 

Wir freuen uns auf Sie!

IPAF SchulungSlide thumbnail
HubarbeitsbühnenSlide thumbnail
HubarbeitsbühnenSlide thumbnail
HubarbeitsbühnenSlide thumbnail

ipaf hubarbeitsbühnen ausbildung training kurs bediener einweiser kategorien 1a 1b 3a 3b


IPAF Hubarbeitsbühnen, Ausbildung, Training, Kurs, Bediener, Einweiser, Kategorien 1a, 1b, 3a, 3b

Über die IPAF

Die International Powered Access Federation fördert den sicheren und effektiven Einsatz von Höhenzugangstechnik weltweit. Das IPAF-Schulungsprogramm wurde von führenden Branchenexperten entwickelt und wurde vom deutschen TÜV nach ISO-Norm 18878:2004 zertifiziert. Die nach erfolgreicher Ausbildung ausgestellte PAL Card (Powered Access License) wird in der ganzen Schweiz wie auch international anerkannt. Die Suva empfiehlt für Ausbildungen im Bereich der Hubarbeitsbühnen ausdrücklich die Kurse von IPAF.

Als anerkanntes IPAF-Ausbildungszentrum bieten wir Kurse für Bediener und Einweiser in allen Kategorien an.

Gesetzliche Grundlagen in der Schweiz

Das Bedienen von Hubarbeitsbühnen gilt in der Schweiz als Arbeit mit besonderen Gefahren. Gemäss der Verordnung über die Unfallverhütung (VUV Art. 8) darf der Arbeitgeber solche Arbeiten nur Arbeitnehmern übertragen, die dafür entsprechend ausgebildet sind.

Kurse für Bediener, Einweiser und Trainer