Bediener

Anrechenbare Stunden CZV : 7 Stunden

Der Bediener übernimmt Hubarbeitsbühnen vor Arbeitsbeginn und führt dann selbst Arbeiten mit dieser durch. Nach dem Kurs weiss er, wie eine Maschine zu übernehmen und vor Arbeitsbeginn zu kontrollieren ist. Er kann diese sicher bedienen und ist in der Lage Notfallprozeduren durchzuführen. Nach einem Arbeitseinsatz kann er die Hubarbeitsbühne richtig ausser Betrieb setzen und die nötigen Vorkehrungen für einen mehrtägigen Einsatz treffen.

Kosten ab CHF 570.- (2 Kategorien) inkl. Kursunterlagen, PAL-Karte, Zertifikat und Verpflegung.

Kosten CZV: plus CHF 30.- p.P.

(Für jede weitere Kategorie CHF 40.- p.P.)

Voraussetzungen:

Mindestalter 18 Jahre, körperliche und geistige Gesundheit, keine Höhenangst, gute Deutschkenntnisse.

 

Einweiser

Zielgruppe

Anrechenbare Stunden CZV : 7 Stunden

Der Kurs richtet sich an erfahrene Personen, die bereits die IPAF PAL-Card (Powered Access Licence) als Bediener besitzen und zusätzlich die Lizenz als Einweiser erwerben möchten.

Voraussetzungen

Gültige PAL-Card als Bediener für die jeweilige Kategorie, körperliche und geistige Gesundheit, keine Höhenangst, gute Deutschkenntnisse

Kursinhalt

Fachgerechte Übergabe/Übernahme und Inbetriebsetzung von Hubarbeitsbühnen für sicheres Arbeiten in grossen Höhen, Geräte- Aufbau, Funktion und Einsatzmöglichkeiten, Einsatz der Hubarbeitsbühne, Arbeitstägliche Sicht- und Funktionsprüfungen, Arbeiten in der Höhe, Einübung der Steuerfunktionen Störungsbehebungen und Notablass, Arbeitssicherheit – Gefahrenpotentiale, Pflichten – Verantwortung, praktisches Arbeiten mit Hubarbeitsbühnen, theoretische und praktische Lernkontrollen

Kosten ab CHF 570.- inkl. Kursunterlagen und Verpflegung

Kosten CZV: plus CHF 30.- p.P.

(Für jede weitere Kategorie CHF 40.- p.P.)

IPAF 1a bis 3b Kurse

Ausbildungszertifikat

Ausweis in Kreditkartenformat

PAL Card
  • Bitte beachten Sie die Richtwerte . Die Preise verstehen sich pro Person exkl. MWST.
  • Besuchen Sie unsere Seite mit den laufenden Kursen.